Positionen
 

  • Wertschätzung der Beschäftigten und deren Dienst- und Arbeitsleistung
  • Weiterentwicklung des öffentlichen Dienstes
  • Verbesserung der Aufstiegschancen und Beförderungsmöglichkeiten
  • Angemessene Besoldung / Vergütung / Versorgung
  • Unbefristete Arbeitsverträge statt Zeitverträge
  • Ausreichende Personalausstattung
  • Bessere Arbeitsbedingungen
  • Chancengleichheit von Frauen im Beruf
  • Verbesserung der Personalführungssysteme und des Beurteilungswesens
  • Arbeitsplatzsicherung
  • Förderung einer zukunftsorientierten Ausbildung und Verbesserung der Fort- und Weiterbildung
  • Bessere Übernahmemöglichkeiten für Anwärterinnen, Anwärter und Auszubildenden
  • Stärkung der Mitbestimmungsrechte der Personal- und Betriebsräte